Neue Features für die Kleine Einkaufsliste

Ok, der große Wurf ist es nicht…aber Kleinvieh macht auch Mist 😉

Die App ist jetzt Froyo-Kompatibel und unterstützt damit App2sd.

Desweiteren hat man nun die Möglichkeit Waren wieder in der Anzahl zu reduzieren oder ganz zu entfernen. Man muß die Liste also nicht löschen und wieder von vorne anfangen wenn man eine Ware versehentlich hinzugefügt hat.

In dieser Version wird nun auch der Wechsel in den Landscape-Modus korrekt gehandhabt. Vorher wurde die App immer neugestartet und bereits erfasste Daten gingen verloren. Das sollte nun nicht mehr geschehen.

Die letzte Änderung, die es noch in dieses Release geschafft hat betrifft das Layout der Ware-Hinzufügen-Seite. Die Buttons sind nun auch im Landscape-Modus sichtbar.

Offene Punkte:

  • Die Datenbankzugriffe optimieren
  • Die Möglichkeit eine Ware einer Liste (bzw. einem Supermarkt) zuzuordnen. Wie ich das mache ist aber noch offen.
  • Vor dem nächsten Release die Popup-Infos überarbeiten

Und das ist auch die Reihenfolge in der die Umsetzung erfolgt 😉

Leave a Reply