Entwicklertagebuch: Kleine Einkaufsliste

Ich bin doch heute tatsächlich mal dazu gekommen wieder etwas an der Einkaufsliste zu programmieren. Zwar keine große Weiterentwicklung, aber 2 Neuerungen, die zum einen längst überfällig waren und zum anderen angefordert wurden. Die Neuerungen im Detail:

Es gibt nun erste Konfigurationsmöglichkeiten.

  1. Zum einen kann das Popup dauerhaft deaktiviert werden.
  2. Zum anderen stehen nun alle Warensymbole, die standardmäßig in der App enthalten sind beim Hinzufügen eigener Waren zur Verfügung.

Die nächste größere Version wird aber wohl dann als neue App kommen. Die Migration der Daten ist je nach Datenstrukturen doch sehr mühsehlig und bei einer Neuentwicklung kann man vieles besser machen 🙂

Leave a Reply