Release 1.0.6 – Kleine Einkaufsliste Pro / Little Shoppinglist Pro

Schon seit Freitag verfügbar. Behoben wurden einige Dinge im Zusammenhang mit Proguard. Die Standardprodukte standen nach der Installation nicht zur Verfügung.
Ursache des Fehlers war die Verwendung von Proguard in Verbindung mit Reflection. Man sollte natürlich wissen, dass in XML fest definierte Methodennamen beim Build durch Proguard nicht angepasst werden. Zur Laufzeit werden diese dann nämlich nicht mehr gefunden 🙂

There’s a new version of my Little Shoppinglist Pro in the market which fixes some errors like non-existant default products after install. What I learned of this: be careful when using proguard and using reflection or method names in xml files 🙂

Leave a Reply